Posts Tagged ‘rivva’

Ich find’s geil. Der Commentarist war down, vor 7 Monaten, weil FAZ und Süddeutsche mit Klage gedroht hatten. Aber das Thema ist durch. Jetzt gibt’s irgendwas im 6-Stelligem Bereich an Kohle für das Projekt, da wird man mutig – zu recht. Das Konzept ist nüchtern betrachtet jetzt mal auch nicht großartig was neues: Es aggregiert […]


Den Artikel mit dem etwas verwirrenden Title „Wasserpfeife von Porsche Design: Hightech-Rauchzeichen“ haben 26 Leute getwittert, 548 Facebookler haben ihn mit anderen geteilt und wiederum 539 weiteren hat er auf Facebook „gefallen“. Was hat man also von Virato: Man liest, was Menschen in den deutschen sozialen Medien gut finden. Wo der Unterschied zu Buzzly, Rivva […]


„Rivva ist tot, es lebe Newshype“, wurde durch die Blogs getrieben. Auf der Re:publica in Berlin wurden etwas mehr als 500 höchst exklusive Einladungen für den geschlossenen Betatest des Blogaggregators Newshype verteilt. Das hauseigene Blog, t3n, Basic Thinking (weitere, weitere) – tatsächlich auch das ZDF, dradio und der Spiegel – berichteten. Sie gaben Interviews und […]


Er konnte seine Aufregung nicht mehr verbergen. Mit den Worten der Pointer Sisters veröffentlichte Frank Westphal am 3. März 2007 den ersten deutschen Aggregator, der auch Blogs unter die Lupe nahm – abgesehen von Google Blogs. Frank spielte bei der Entwicklung von Qype eine wichtige Rolle, wollte aber nach einiger Zeit selbst auf die Pirsch […]