Posts Tagged ‘lsr’

Mir geht die Diskussion gerade etwas in die falsche Richtung. Ganz klar: Wenn Blogger für Links zahlen müssten, müsste links oben im Browser „DAUERWERBESENDUNG“ eingeblendet werden. Denn es würde damit die Aussage getroffen, dass die Wo-Gibt-Es-Was-Zu-Sehen-Information schutzfähig ist. Bei dieser Aussage, würden aber selbst die treffenden Vergleiche zu Aggregatoren wie den ‚Gelben Seiten‘ noch viel […]