Ein Spoiler zum baldigen Scoop.it Artikel

11Sep11

Mein nächster Artikel lässt leider etwas auf sich warten. Der Stress. Ich werde als nächstes mal Scoop.it unter die Lupe nehmen. Der Scoop.it Gründer wird von Scoble (Robert Scoble, in der USA bekannter Techblogger und Mitarbeiter von von Microsoft) interviewt. Spoiler: Mir scheint das Konzept nicht so ganz schlüßig. Man stelle sich z.B. eine Seite vor – exakte Kopie des Scoop.it Layouts, die zu jedem Twitteruser dessen getwitterte Links raussucht und zusammenordnet. Zack: Scoop.it ohne Mehraufwand.

Advertisements


No Responses Yet to “Ein Spoiler zum baldigen Scoop.it Artikel”

  1. Schreibe einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s